Praxistipp ... für Anfang Oktober

Pflanzenpoträt

Kugel-Ahorn (Acer platanoides 'Globosum')

Kugel-Ahorn (Acer platanoides 'Globosum')

Gartengerechtester Ahorn für kleine Hausgärten, einer der interessantesten Hausbäume überhaupt. Der beliebte Nistbaum entwickelt ohne Schnitt eine kugelrunde, astquirlige Krone, die sich im Alter verbreitert. Kann durch zeitigen Winterschnitt immer im Zaum gehalten werden. Verwendung: Hausgarten, Toreinfahrten, Vogelschutzgehölz, Bienenweide, für Sandböden, Hausbaum, frosthartes Kübelgehölz. Pflegetipp: Schnitt nur ab Herbst bis Januar, spätere Eingriffe fördern ein „Bluten“ der Bäume. Immer auf „Auge“ schneiden, kein pilzanfälliges Totholz stehenlassen, Wunden verstreichen. In besonderen Frostlagen Stämme im Winter schattieren, um Frostrisse zu vermeiden.

 

Kugel-Trompetenbaum (Catalpa bignonioides 'Nana')

Kugel-Trompetenbaum (Catalpa bignonioides 'Nana')neeball

Tolles, dichttriebiges Baumhaus für nistende Vögel, das selbst in kleine Gärten paßt. Die Blätter erinnern an große Elefantenohren. Sie legen sich dachziegelartig übereinander und bilden eine absolut geschlossene, schattenspendende Kugel-Krone. Verwendung: Hausgarten, Toreinfahrten, Vogelschutzgehölz, Hausbaum.
Pflegetipp: Junge Pflanzen können unter Frostempfindlichkeit leiden, die aber mit zunehmendem Alter schwindet. Schnitt möglich, aber nicht üblich.

 

Schling-Knöterich (Fallopia-aubertii)

Schling-Knöterich (Fallopia-aubertii)

wird aufgrund seiner unglaublichen Wuchskraft in Gärtnerkreisen gerne als "Architektentrost" bezeichnet, weil kein anderes Gehölz unserer Breiten in derart kurzer Zeit häßliche Mauern, Zäune oder unakttraktive Gestelle mit einem grünen Laubmantel kleidet. Unaufhörlich entfaltet der Turbo-Schlinger seine Klettertriebe, kontinuierliches Wegschneiden befeuert eher noch diese Wuchsleidenschaft, als das es ihr Einhalt gebieten könnte. Der Knöterich erreicht leicht Wuchshöhen von 500 bis 700 cm. Von August bis Oktober zieren den Megawachser unzählige weiße Rispenblüten.